Steeldarts in großer Vielfalt

Nutze den Filter und finde dein Wunschprodukt

Filter
Shot - Ai Mecha - Steeldart
119,95 €
Gewicht
Target - Swiss Point - Cult Envy 03 - Steeldart
99,95 €
Gewicht
Target - Swiss Point - Cult Envy 01 - Steeldart
99,95 €
Gewicht
Target - Swiss Point - Cult Envy 02 - Steeldart
99,95 €
Gewicht
Harrows - Dave Chisnall - Steeldart
56,95 €
Gewicht
Unicorn - Gary Anderson Duo - Steeldart
93,95 €
Gewicht
Winmau - Simon Whitlock 85% - Steeldart
49,95 €
Gewicht
Bull's NL - Kim Huybrechts Black E2 - Steeldart
103,95 €
Gewicht
13 %
Red Dragon - Peter Wright Copper Fusion - Steeldart
69,95 € 79,95 € (12.51% gespart)
Gewicht

In unserem online Dartshop kannst du ganz einfach verschiedenste Steeldarts günstig bestellen und dabei zwischen hunderten verschiedenen Steeldartpfeilen wählen. Durch unsere rießige Auswahl an hochwertigen Steeldarts aller bekannten Marken ist mit Sicherheit auch der passende Steeldart passend für deinen Wurf dabei.  Bei allen Steeldarts findest du eine ausführliche Beschreibung und genaue Fotos der Steeldartpfeile, damit du dir bereits vor dem Kauf ein möglichst genaues Bild der Steeldart Pfeile machen kannst. Egal ob Steeldarts eines Profis oder Serien Steeldartpfeil - Wir versenden deine Bestellung blitzschnell und bieten dir direkt einen Spitzenwechselservice für deine Steeldarts oder sogar Express Versand für deine Bestellung.

Finde den perfekten Steeldart

Dank der umfangreichen Filter findest du den optimalen Dartpfeil für Steeldart ganz bequem und nach deinen Wünschen: Target Steeldarts, kopflastige Steeldarts oder Steeldarts der PDC Profis. So führen wir Steeldarts mit verschiedensten Barrelabmessungen, Griparten und Farben. Aber auch für jeden Geldbeutel bieten wir präzise gefertigte Steeldarts an: Von günstigen Einsteiger Steeldarts bis hin zu absoluten HighEnd Steeldartpfeilen, kannst du bei uns jegliche Steeldarts kaufen. Solltest du dennoch einmal nicht fündig werden oder suchst einen besonderen Steeldart, dann zögere nicht unseren erstklassigen Service zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne bei der Suche nach dem perfekten Steeldart!

Steeldarts kaufen

Du hast die Qual der Wahl: Peter Wright Steeldarts, Michael van Gerwen Steeldarts oder doch Steeldarts von Dimitri van den Bergh? Bei uns findest du die Steeldarts deiner Lieblingsspieler ebenso wie Steeldarts bekannter Marken wie Target, Winmau, Red Dragon oder Shot!.

So findest du den perfekten Einsteiger Steeldart

Gerade als Steeldart Anfänger ist man oft mit der gigantischen Auswahl an Steeldart Barrels überfordert und fragt sich, was ein guter Dartpfeil ist. Daher sollte man sich einen durchschnittlichen Steeldartpfeil für den Einstieg suchen und erstmal den Dartsport kennenlernen. Das meistgespielte Gewicht bei Steeldarts liegt zwischen 22 und 23 Gramm, wobei die Steeldarts eine gerade Form mit ausgewogener Balance haben sollten. Auch beim Setup der Steeldarts sollte man den Mittelwert nehmen und auf Spitzen & Shafts in mittlerer Länge und Flights in Standardform zurückgreifen. Mit diesen Grundlagen kannst du dir deinen ersten Steeldartpfeil bestellen und loslegen. Je fortgeschrittener du als Spieler bist, desto eher weißt du, worauf du beim Steeldartkauf achten musst und findest nach und nach den idealen Steeldart für dich. Daher muss es am Anfang auch kein Profi Steeldartpfeil von Gerwyn Price sein.

Worauf man beim Kauf eines Steeldartpfeils achten sollte

Mit rund 1.000 verschiedenen Steeldarts haben wir eine umfangreiche Auswahl in unserem Sortiment. Dabei ist es gar nicht so einfach das passende Set zu finden und deshalb bekommst du hier ein paar Anregungen worauf du bei deinem nächsten Steeldart achten solltest. Die wichtigsten Faktoren für einen Dart sind dabei aber nicht von welcher Marke er ist, von welchem Spieler er designed wurde oder welche Farbe er hat. Dieser Fehler wird leider häufig gemacht. Das erste worüber du dir Gedanken machen solltest ist das Gewicht des Barrels. Leichte Steeldarts sind meist dünner und gerade wenn du aus dem E-Dart kommst, ein guter Einstieg in die Welt des Steeldart. Schwere Darts sind haben allerdings auch Vorteile, denn sie benötigen weniger Kraft beim Wurf und "fallen" eher in das Dartboard. Spieler wie Raymond van Barneveld oder Phil Taylor spielen beispielsweise schwere Darts und das sehr erfolgreich.

Aber auch die Form des Barrels, also wo der Schwerpunkt des Barrels liegt und die verwendete Gripart sind wichtige Faktoren. Gerade für die Barrelform ist es extrem schwer eine Empfehlung auszusprechen, da dass sehr individuell ist und auch am Wurfstil des Spielers liegt. Meist wird jedoch ein ausgewogener Dart, dann ein kopflastiger Dart und eher ein hecklastiger Steeldart gespielt. Auch beim Grip kommt es ganz auf dein Gefühl an: Ein Handwerker braucht meist mehr Grip um ihn überhaupt zu spüren als ein Webdesigner mit zarten Händen. Aber auch vom Wurfstil ist es abhängig, was man mag. Ein Stephen Bunting spielte zeitweise Darts komplett ohne Grip aber es gibt auch das genaue Gegenteil, also Darts mit extrem starken Sharkgrip, wo bei längeren Trainingssession einem schon mal die Finger schmerzen können.

Letztlich solltest du auf jeden Fall einen Steeldart spielen, mit dem du längerfristig zufrieden bist und gut klar kommst. Bitte bedenke auch, dass es eine Tagesform gibt und es mal besser und schlechter am Board laufen kann und dabei nicht die Steeldartpfeile schuld sind. Peter Wright sagte einmal: "Ich kann mit jedem Dart circa 85% meiner Leistung abrufen" - Daher versuche nicht krampfhaft hunderte Darts auszuprobieren, sondern arbeiten vor allem auch an deinem Setup, deinem Wurf und deinem Mindset.