Simon "The Wizard" Whitlock

Winmau Simon Whitlock

Simon Whitlock - Australiens Nummer 1

Simon Whitlock ist seit vielen Jahren die Nummer 1 der australischen Dart-Spieler. "The Wizard" wurde 1969 in Cessnock geboren und ist seit 2004 Darts-Profi. Einen ersten großen Erfolg konnte Whitlock bereits bei der PDC-WM 2003 feiern, wo er es bis ins Achtelfinale schaffte. Nach seinem Wechsel zur BDO erreichte er beim konkurrierenden Verband im Jahr 2005 sogar das Halbfinale der WM. Drei Jahre später konnte Whitlock seinen Erfolg noch toppen, als er sich bei der BDO-WM 2008 bis ins Finale spielte, das er allerdings gegen Mark Webster verlor. Im darauf folgenden Jahr wechselte Simon Whitlock zurück zur PDC und konnte im Januar 2010 seine bisher beste WM-Platzierung bei der Professional Darts Corporation einfahren, als er das Finale erreichte. Dort unterlag er zwar dem Rekordweltmeister Phil Taylor, allerdings sicherte er sich mit der Finalteilnahme einen Platz bei der Premier League 2010. Das Jahr 2012 hielt weitere Höhepunkte für den Australier bereit, der sich nicht nur ein weiteres Mal in das PDC-WM-Halbfinale spielte, sondern auch das Finale der Premier League erreichte. Zudem konnte Whitlock 2012 seinen ersten Major-Titel einfahren, als er die European Darts Championship für sich entschied. Auch bei den Championship League Darts sowie bei der Team-WM, dem World Cup of Darts, erreichte Whitlock jeweils das Finale. Nach seiner Halbfinalteilnahme bei der WM 2014 folgten drei Jahre, in denen Whitlock nicht an alte Erfolge anknüpfen konnte. Erst 2017 fand der Australier mit seinem Finaleinzug beim World Grand Prix zu alter Stärke zurück, 2018 spielte er außerdem ein Halbfinale beim World Matchplay.

Winmau Simon Whitlock Darts und Zubehör sichern

Fans des Australiers können aus einem großen Angebot an Simon Whitlock Darts wählen. Softdarts für ambitionierte E-Dart-Spieler sind ebenso Teil des Angebots wie Winmau Simon Whitlock Steeldarts. Ihnen stehen Darts mit unterschiedlichen Grammzahlen zur Verfügung, sodass jeder Spielertyp auf seine Kosten kommt. Ergänzen Sie Ihre Simon Whitlock Darts mit passenden Flights oder verbessern Sie Ihr Spiel mit den Practice Rings des Australiers.

Simon Whitlock - Australiens Nummer 1 Simon Whitlock ist seit vielen Jahren die Nummer 1 der australischen Dart-Spieler. "The Wizard" wurde 1969 in Cessnock geboren und ist seit 2004... mehr erfahren »
Fenster schließen
Simon "The Wizard" Whitlock

Winmau Simon Whitlock

Simon Whitlock - Australiens Nummer 1

Simon Whitlock ist seit vielen Jahren die Nummer 1 der australischen Dart-Spieler. "The Wizard" wurde 1969 in Cessnock geboren und ist seit 2004 Darts-Profi. Einen ersten großen Erfolg konnte Whitlock bereits bei der PDC-WM 2003 feiern, wo er es bis ins Achtelfinale schaffte. Nach seinem Wechsel zur BDO erreichte er beim konkurrierenden Verband im Jahr 2005 sogar das Halbfinale der WM. Drei Jahre später konnte Whitlock seinen Erfolg noch toppen, als er sich bei der BDO-WM 2008 bis ins Finale spielte, das er allerdings gegen Mark Webster verlor. Im darauf folgenden Jahr wechselte Simon Whitlock zurück zur PDC und konnte im Januar 2010 seine bisher beste WM-Platzierung bei der Professional Darts Corporation einfahren, als er das Finale erreichte. Dort unterlag er zwar dem Rekordweltmeister Phil Taylor, allerdings sicherte er sich mit der Finalteilnahme einen Platz bei der Premier League 2010. Das Jahr 2012 hielt weitere Höhepunkte für den Australier bereit, der sich nicht nur ein weiteres Mal in das PDC-WM-Halbfinale spielte, sondern auch das Finale der Premier League erreichte. Zudem konnte Whitlock 2012 seinen ersten Major-Titel einfahren, als er die European Darts Championship für sich entschied. Auch bei den Championship League Darts sowie bei der Team-WM, dem World Cup of Darts, erreichte Whitlock jeweils das Finale. Nach seiner Halbfinalteilnahme bei der WM 2014 folgten drei Jahre, in denen Whitlock nicht an alte Erfolge anknüpfen konnte. Erst 2017 fand der Australier mit seinem Finaleinzug beim World Grand Prix zu alter Stärke zurück, 2018 spielte er außerdem ein Halbfinale beim World Matchplay.

Winmau Simon Whitlock Darts und Zubehör sichern

Fans des Australiers können aus einem großen Angebot an Simon Whitlock Darts wählen. Softdarts für ambitionierte E-Dart-Spieler sind ebenso Teil des Angebots wie Winmau Simon Whitlock Steeldarts. Ihnen stehen Darts mit unterschiedlichen Grammzahlen zur Verfügung, sodass jeder Spielertyp auf seine Kosten kommt. Ergänzen Sie Ihre Simon Whitlock Darts mit passenden Flights oder verbessern Sie Ihr Spiel mit den Practice Rings des Australiers.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen