Michael "T-Rex" Unterbuchner

Michael Unterbuchner - Der neue Star im deutschen Dartsport

Michael Unterbuchner ist ein deutscher Dartspieler, der am 23. Mai 1988 in München geboren wurde. Der Rechtshänder spielt aktuell für die BDO und hört auf den Spitznamen "T-Rex". Unterbuchner machte sich zunächst im E-Darts-Bereich einen Namen, bevor er ganze acht Jahre später zum Steeldart wechselte. Nach ersten namhaften Erfolgen im Jahr 2017, in dem er unter anderem zwei Turniere des DDV gewinnen konnte, folgte im Jahr 2018 der große Durchbruch.

Mit historischen Siegen schreibt Michael Unterbuchner Darts Geschichte

Dank zahlreicher guter Ergebnisse in den wichtigen Turnieren des Verbandes, wie den BDO World Masters 2017, qualifizierte er sich für die darauf folgende Lakeside Weltmeisterschaft. Dort kämpfte er sich durch die Vorrunde, wo er seinen Gegner Dave Cameron besiegen konnte. Es folgten Spiele gegen die renommierten BDO-Größen Jamie Hughes und Martin Phillips, die er für sich entscheiden konnte. Im Viertelfinale der Weltmeisterschaft wartete dann der Niederländer Richard Veenstra, den Unterbuchner ebenfalls bezwingen konnte. Erst in der Runde der letzten Vier schied der Deutsche gegen Mark McGeeney aus, nachdem Michael Unterbuchner Darts Geschichte geschrieben und als erster deutscher Spieler überhaupt ein Halbfinale bei einer WM erreicht hatte. Mit weiteren guten Ergebnissen im Jahr 2018, wie einem Finaleinzug bei der BDO World Trophy und seinem Sieg bei den Swiss Open qualifizierte sich Unterbuchner für den Grand Slam of Darts, dem einzigen Turnier, bei dem sowohl BDO- als auch PDC-Spieler antreten. Dort konnte er nicht nur die Gruppenphase überstehen, sondern mit einem Sieg über James Wade auch das Viertelfinale des Grand Slam of Darts erreichen. Spätestens jetzt nimmt die Welt des Darts Unterbuchner als äußerst gefährlichen Spieler wahr.

L-Style Champagne Flights von Michael Unterbuchner

Wer mit seinen eigenen Darts den Erfolgen Unterbuchners nacheifern möchte, kann sich beispielsweise für die L-Style Champagne Flights von Michael Unterbuchner entscheiden. Diese überzeugen nicht nur mit ihrem Design, sondern auch mit einer hohen Qualität und sind gerade für deutsche Dartfans, die den aufsteigenden Stern am Dartshimmel unterstützen möchten, die ideale Wahl.

Michael Unterbuchner - Der neue Star im deutschen Dartsport Michael Unterbuchner ist ein deutscher Dartspieler, der am 23. Mai 1988 in München geboren wurde. Der Rechtshänder spielt aktuell für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Michael "T-Rex" Unterbuchner

Michael Unterbuchner - Der neue Star im deutschen Dartsport

Michael Unterbuchner ist ein deutscher Dartspieler, der am 23. Mai 1988 in München geboren wurde. Der Rechtshänder spielt aktuell für die BDO und hört auf den Spitznamen "T-Rex". Unterbuchner machte sich zunächst im E-Darts-Bereich einen Namen, bevor er ganze acht Jahre später zum Steeldart wechselte. Nach ersten namhaften Erfolgen im Jahr 2017, in dem er unter anderem zwei Turniere des DDV gewinnen konnte, folgte im Jahr 2018 der große Durchbruch.

Mit historischen Siegen schreibt Michael Unterbuchner Darts Geschichte

Dank zahlreicher guter Ergebnisse in den wichtigen Turnieren des Verbandes, wie den BDO World Masters 2017, qualifizierte er sich für die darauf folgende Lakeside Weltmeisterschaft. Dort kämpfte er sich durch die Vorrunde, wo er seinen Gegner Dave Cameron besiegen konnte. Es folgten Spiele gegen die renommierten BDO-Größen Jamie Hughes und Martin Phillips, die er für sich entscheiden konnte. Im Viertelfinale der Weltmeisterschaft wartete dann der Niederländer Richard Veenstra, den Unterbuchner ebenfalls bezwingen konnte. Erst in der Runde der letzten Vier schied der Deutsche gegen Mark McGeeney aus, nachdem Michael Unterbuchner Darts Geschichte geschrieben und als erster deutscher Spieler überhaupt ein Halbfinale bei einer WM erreicht hatte. Mit weiteren guten Ergebnissen im Jahr 2018, wie einem Finaleinzug bei der BDO World Trophy und seinem Sieg bei den Swiss Open qualifizierte sich Unterbuchner für den Grand Slam of Darts, dem einzigen Turnier, bei dem sowohl BDO- als auch PDC-Spieler antreten. Dort konnte er nicht nur die Gruppenphase überstehen, sondern mit einem Sieg über James Wade auch das Viertelfinale des Grand Slam of Darts erreichen. Spätestens jetzt nimmt die Welt des Darts Unterbuchner als äußerst gefährlichen Spieler wahr.

L-Style Champagne Flights von Michael Unterbuchner

Wer mit seinen eigenen Darts den Erfolgen Unterbuchners nacheifern möchte, kann sich beispielsweise für die L-Style Champagne Flights von Michael Unterbuchner entscheiden. Diese überzeugen nicht nur mit ihrem Design, sondern auch mit einer hohen Qualität und sind gerade für deutsche Dartfans, die den aufsteigenden Stern am Dartshimmel unterstützen möchten, die ideale Wahl.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen