Luke "Cool Hand" Humphries

Red Dragon Luke Humphries

Luke Humphries - ein Newcomer auf dem Weg nach vorne

Luke Humphries, genannt "Cool Hand Luke", zählt zu den großen Hoffnungen der englischen Dartszene. Als Teenager machte er erstmals auf sich aufmerksam, als er es im Jahre 2012 in ein Viertelfinale der Development Tour der PDC schaffte. Daraufhin dauerte es mehr als drei Jahre, bis er 2016 weitere Erfolge feiern konnte. Neben einem weiteren Viertelfinale konnte er zudem seinen ersten Finaleinzug auf der Development Tour feiern. Im Jahr darauf folgten insgesamt sechs Turniersiege, fünf davon erreichte er auf der Development Tour, einen auf der Challenge Tour der PDC. Seine Erfolge auf der Nachwuchs-Tour beschwerten ihm nicht nur seine erste Tourkarte für die Tour der Profis, sondern auch einen ersten Auftritt bei der PDC WM, wo er sich allerdings direkt in der Vorrunde geschlagen geben musste. Mit konstanten Ergebnissen auf der Pro-Tour im Jahr 2018 sicherte er sich erneut einen WM-Startplatz. Diese Mal sollte die Reise nicht so schnell vorbei sein, denn mit Erfolgen über renommierte Spieler wie den ehemaligen BDO-Weltmeister Stephen Bunting oder den amtierenden Jugendweltmeister Dimitri van den Bergh kämpfte er sich bis ins Achtelfinale. Dort spielte Luke Humphries die Darts seines Lebens, als er den Titelverteidiger Rob Cross besiegen und dadurch ins Viertelfinale einziehen konnte, wo er aber vom späteren Vize-Weltmeister Michael Smith bezwungen wurde. Seine guten Leistungen im Jahr 2018 belohnte die PDC, indem Sie Luke Humphries zu einem der sogenannten "Contenders" machte. Diese neun Spieler springen bei der Premier League 2019 für Gary Anderson ein, der verletzungsbedingt absagen musste.

Red Dragon Luke Humphries Darts kaufen und Fan des Newcomers werden

Wer von den Erfolgen des jungen Engländers angetan ist und ihn mit dem Kauf von offiziellen Luke Humphries Darts unterstützen möchte, findet im Shop die passenden Produkte. Hier stehen Red Dragon Luke Humphries Darts zur Auswahl, die nicht nur mit ihrem modernen Design in Schwarz mit gelben Highlights, sondern auch mit ihrem angenehmen, weniger starken Grip überzeugen. Die Darts sind aktuell mit einem Gewicht von 22 Gramm erhältlich.

Luke Humphries - ein Newcomer auf dem Weg nach vorne Luke Humphries, genannt "Cool Hand Luke", zählt zu den großen Hoffnungen der englischen Dartszene. Als Teenager machte er erstmals auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Luke "Cool Hand" Humphries

Red Dragon Luke Humphries

Luke Humphries - ein Newcomer auf dem Weg nach vorne

Luke Humphries, genannt "Cool Hand Luke", zählt zu den großen Hoffnungen der englischen Dartszene. Als Teenager machte er erstmals auf sich aufmerksam, als er es im Jahre 2012 in ein Viertelfinale der Development Tour der PDC schaffte. Daraufhin dauerte es mehr als drei Jahre, bis er 2016 weitere Erfolge feiern konnte. Neben einem weiteren Viertelfinale konnte er zudem seinen ersten Finaleinzug auf der Development Tour feiern. Im Jahr darauf folgten insgesamt sechs Turniersiege, fünf davon erreichte er auf der Development Tour, einen auf der Challenge Tour der PDC. Seine Erfolge auf der Nachwuchs-Tour beschwerten ihm nicht nur seine erste Tourkarte für die Tour der Profis, sondern auch einen ersten Auftritt bei der PDC WM, wo er sich allerdings direkt in der Vorrunde geschlagen geben musste. Mit konstanten Ergebnissen auf der Pro-Tour im Jahr 2018 sicherte er sich erneut einen WM-Startplatz. Diese Mal sollte die Reise nicht so schnell vorbei sein, denn mit Erfolgen über renommierte Spieler wie den ehemaligen BDO-Weltmeister Stephen Bunting oder den amtierenden Jugendweltmeister Dimitri van den Bergh kämpfte er sich bis ins Achtelfinale. Dort spielte Luke Humphries die Darts seines Lebens, als er den Titelverteidiger Rob Cross besiegen und dadurch ins Viertelfinale einziehen konnte, wo er aber vom späteren Vize-Weltmeister Michael Smith bezwungen wurde. Seine guten Leistungen im Jahr 2018 belohnte die PDC, indem Sie Luke Humphries zu einem der sogenannten "Contenders" machte. Diese neun Spieler springen bei der Premier League 2019 für Gary Anderson ein, der verletzungsbedingt absagen musste.

Red Dragon Luke Humphries Darts kaufen und Fan des Newcomers werden

Wer von den Erfolgen des jungen Engländers angetan ist und ihn mit dem Kauf von offiziellen Luke Humphries Darts unterstützen möchte, findet im Shop die passenden Produkte. Hier stehen Red Dragon Luke Humphries Darts zur Auswahl, die nicht nur mit ihrem modernen Design in Schwarz mit gelben Highlights, sondern auch mit ihrem angenehmen, weniger starken Grip überzeugen. Die Darts sind aktuell mit einem Gewicht von 22 Gramm erhältlich.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Video
Zuletzt angesehen