Jamie "Fireball" Lewis

Red Dragon Jamie Lewis

Jamie Lewis Wales größtes Dartstalent

"Fireball" wurde am 8. November 1991 Carmathen geboren. Jamie Lewis Darts Karriere begann im Alter von sieben Jahren. Bereits in der Jugend konnte er viele Erfahrungen im Dart sammeln und gewann 2009 die Youth Masters, sowie den WDF World Youth Cup. Red Dragon Jamie Lewis Sponsor hat ein eigenes Ranking, dort befindet er sich auf Platz 57. Den Spitznamen "Rasta" erhielt er wegen seiner damaligen Rastalocken. Jamie Lewis heutiger Spitzname lautet FIREBALL. Er bekam den Namen aufgrund seines Einlaufliedes FIREBALL von Pitbull. Lewis wurde in seiner Jugendzeit von seinem Vater inspiriert und unterstützt. Bereits mit 18 Jahren trat er in der BDO im Herrenbereich an. Von 2009 bis 2011 blieb er der BDO erhalten und versuchte sich dort für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, dies gelang ihm jedoch nicht. Fireballs Darts Jahr 2010 wurde mit dem Sieg über Scott Marsh im Endspiel um die Welsh Classic gekrönt. Während dieser Zeit spielte Jamie Lewis auch bei Turnieren der PDC, beispielweise die PDC Development Tour. Er wechselte 2011 zur PDC und konnte sich 2013 für die Weltmeisterschaft der PDC qualifizieren, in dem er zweiter der Youth Tour Order of Merit wurde.

Den ersten Sieg konnte Lewis erst bei der Weltmeisterschaft 2017 gegen Mick McGowan einfahren. In der zweiten Runde scheiterte er jedoch an Peter Wright. Bei der WM 2018/2019 kam Lewis bis in das Achtelfinale, er unterlag in dieser Runde gegen Dave Chisnall. Er stieg somit auf Platz 26 in der Weltrangliste. Red Dragon Jamie Lewis Sponsor, stellt hautsächlich Produkte rund um den Dartsport her. Jamie Lewis Darts sind 23 Gramm schwer, diese verwendete er während der WM 2018/2019 im Ally Pally. Jamie Lewis Darts werden von Red Dragon hergestellt.

Jamie Lewis Wales größtes Dartstalent "Fireball" wurde am 8. November 1991 Carmathen geboren. Jamie Lewis Darts Karriere begann im Alter von sieben Jahren. Bereits in der Jugend konnte er... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jamie "Fireball" Lewis

Red Dragon Jamie Lewis

Jamie Lewis Wales größtes Dartstalent

"Fireball" wurde am 8. November 1991 Carmathen geboren. Jamie Lewis Darts Karriere begann im Alter von sieben Jahren. Bereits in der Jugend konnte er viele Erfahrungen im Dart sammeln und gewann 2009 die Youth Masters, sowie den WDF World Youth Cup. Red Dragon Jamie Lewis Sponsor hat ein eigenes Ranking, dort befindet er sich auf Platz 57. Den Spitznamen "Rasta" erhielt er wegen seiner damaligen Rastalocken. Jamie Lewis heutiger Spitzname lautet FIREBALL. Er bekam den Namen aufgrund seines Einlaufliedes FIREBALL von Pitbull. Lewis wurde in seiner Jugendzeit von seinem Vater inspiriert und unterstützt. Bereits mit 18 Jahren trat er in der BDO im Herrenbereich an. Von 2009 bis 2011 blieb er der BDO erhalten und versuchte sich dort für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, dies gelang ihm jedoch nicht. Fireballs Darts Jahr 2010 wurde mit dem Sieg über Scott Marsh im Endspiel um die Welsh Classic gekrönt. Während dieser Zeit spielte Jamie Lewis auch bei Turnieren der PDC, beispielweise die PDC Development Tour. Er wechselte 2011 zur PDC und konnte sich 2013 für die Weltmeisterschaft der PDC qualifizieren, in dem er zweiter der Youth Tour Order of Merit wurde.

Den ersten Sieg konnte Lewis erst bei der Weltmeisterschaft 2017 gegen Mick McGowan einfahren. In der zweiten Runde scheiterte er jedoch an Peter Wright. Bei der WM 2018/2019 kam Lewis bis in das Achtelfinale, er unterlag in dieser Runde gegen Dave Chisnall. Er stieg somit auf Platz 26 in der Weltrangliste. Red Dragon Jamie Lewis Sponsor, stellt hautsächlich Produkte rund um den Dartsport her. Jamie Lewis Darts sind 23 Gramm schwer, diese verwendete er während der WM 2018/2019 im Ally Pally. Jamie Lewis Darts werden von Red Dragon hergestellt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen