Dirk "Aubergenius" van Duijvenbode

Dirk van Duijvenbode: Karriere, Sponsor und Erfolge

Dirk van Duijvenbode ist ein niederländischer Dartspieler, der in den letzten Jahren Bekanntheit erlangte. Das hat vor allem mit der PDC Weltmeisterschaft 2021 zu tun, bei der er sensationell das Viertelfinale erreichte und mit seinem emotionalen Auftreten einige Dart-Fans für sich begeistern konnte. Geboren wurde Dirk van Duijvenbode am 30. Juni 1992 in Katwijk aan Zee. Er spielt seit 2006 Dart. Als offiziellen Spitznamen wählte er "The Titan". Der Niederländer wird aber auch "Aubergenius" genannt, da er neben seiner Darts-Karriere auch auf einer Aubergingenfarm arbeitet.

Die WM 2021, die im Dezember 2020 bis Januar 2021 ausgetragen wurde, stellte den großen Durchbruch für Dirk van Duijvenbode dar. Er konnte allerdings auch schon in den Monaten davor auf sich aufmerksam machen. So erreichte er das Finale des World Grand Prix 2020 und das Viertelfinale der European Darts Championship 2020. Am 26. April 2021 konnte der "Aubergenius" dann seinen ersten PDC-Titel gewinnen. Im Finale des Players Championship 11 besiegte er seinen Landsmann Martijn Kleermaker mit 8:6. In der Weltrangliste wird er kurz vor der WM 2022 auf Position 17 geführt.

Der Sponsor von Dirk van Duijvenbode ist Bull's NL, die niederländische Ausgabe eines der wichtigsten Unternehmen rund um Darts. Bull's vertreibt auch die Duijvenbode Darts, die "The Titan" in seinen Turnieren spielt und welche die Fans kaufen können. Es handelt sich um durchaus beliebte Modelle, denn van Duijvenbode ist ein besonderer Dartspieler, der sich durch sein Auftreten viele Fans gemacht hat. Auch sein Hintergrund, die Arbeit auf der Auberginenfarm, stellt eine Besonderheit dar. Außerdem trägt van Duijvenbode auf der Bühne stets an beiden Ohren einen Ohrring. Ebenfalls fast schon legendär ist sein Auftreten beim Einlauf, den er mit dem Song Just Like You von Radical Redemption gestaltet und dabei ordentlich Gas gibt.

Dirk van Duijvenbode: Karriere, Sponsor und Erfolge Dirk van Duijvenbode ist ein niederländischer Dartspieler, der in den letzten Jahren Bekanntheit erlangte. Das hat vor allem mit der PDC... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dirk "Aubergenius" van Duijvenbode

Dirk van Duijvenbode: Karriere, Sponsor und Erfolge

Dirk van Duijvenbode ist ein niederländischer Dartspieler, der in den letzten Jahren Bekanntheit erlangte. Das hat vor allem mit der PDC Weltmeisterschaft 2021 zu tun, bei der er sensationell das Viertelfinale erreichte und mit seinem emotionalen Auftreten einige Dart-Fans für sich begeistern konnte. Geboren wurde Dirk van Duijvenbode am 30. Juni 1992 in Katwijk aan Zee. Er spielt seit 2006 Dart. Als offiziellen Spitznamen wählte er "The Titan". Der Niederländer wird aber auch "Aubergenius" genannt, da er neben seiner Darts-Karriere auch auf einer Aubergingenfarm arbeitet.

Die WM 2021, die im Dezember 2020 bis Januar 2021 ausgetragen wurde, stellte den großen Durchbruch für Dirk van Duijvenbode dar. Er konnte allerdings auch schon in den Monaten davor auf sich aufmerksam machen. So erreichte er das Finale des World Grand Prix 2020 und das Viertelfinale der European Darts Championship 2020. Am 26. April 2021 konnte der "Aubergenius" dann seinen ersten PDC-Titel gewinnen. Im Finale des Players Championship 11 besiegte er seinen Landsmann Martijn Kleermaker mit 8:6. In der Weltrangliste wird er kurz vor der WM 2022 auf Position 17 geführt.

Der Sponsor von Dirk van Duijvenbode ist Bull's NL, die niederländische Ausgabe eines der wichtigsten Unternehmen rund um Darts. Bull's vertreibt auch die Duijvenbode Darts, die "The Titan" in seinen Turnieren spielt und welche die Fans kaufen können. Es handelt sich um durchaus beliebte Modelle, denn van Duijvenbode ist ein besonderer Dartspieler, der sich durch sein Auftreten viele Fans gemacht hat. Auch sein Hintergrund, die Arbeit auf der Auberginenfarm, stellt eine Besonderheit dar. Außerdem trägt van Duijvenbode auf der Bühne stets an beiden Ohren einen Ohrring. Ebenfalls fast schon legendär ist sein Auftreten beim Einlauf, den er mit dem Song Just Like You von Radical Redemption gestaltet und dabei ordentlich Gas gibt.

Zuletzt angesehen
Über 15.000 Artikel
DHL Express Versand
Bester Kundenservice
Gratis Prämien