Daryl "Superchin" Gurney

Daryl Gurney ist einer der erfolgreichsten nordirischen Dartspieler. Er wurde 1986 geboren und hört auf den Spitznamen "Superchin". Seine Profikarriere startete im Jahre 2004 bei der BDO, der British Darts Organisation. Vier Jahre später konnte er sich das erste Mal für die Lakeside Weltmeisterschaft qualifieren. Weitere vier Jahre darauf gelang ihm bei den England Masters 2012 sein erster Sieg bei einem Turnier der BDO. 2013 wechselte Gurney zum konkurrierenden Verband, der PDC, und schaffte es bereits zwei Jahre später in das Halbfinale eines Major Turniers, in diesem Fall der Players Championship Finals. Zusammen mit seinem Landsmann Brandon Dolan erreichte er 2016 das Halbfinale der Team-WM der PDC, des World Cup of Darts. Das bisher erfolgreichste Jahr seiner Karriere war das Jahr 2017. Hier spielte Daryl Gurney Darts der Extraklasse und erreichte nicht nur das Halbfinale des prestigeträchtigen World Matchplay, sondern sicherte sich außerdem den ersten Majorsieg seiner Karriere, indem er den World Grand Prix für sich entscheiden konnte. Nachdem er auch in der Premier League Erfahrungen sammeln konnte, erreichte er im Winter 2018 einen weiteren Meilenstein seiner Karriere, als er das Finale der Players Championship Finals gegen Michael van Gerwen gewinnen konnte.

Die Daryl Gurney Darts Sonderedition sichern und wie Daryl Gurney Darts spielen

Für alle Fans des Nordiren bietet Winmau Daryl Gurney Darts in hervorragender Qualität an. Die Dary Gurney Darts Sonderedition eignet sich hervorragend, um zu Hause am Practiceboard an den eigenen Fähigkeiten zu arbeiten und dem großen Vorbild nachzueifern. Die Winmau Daryl Gurney Darts sind sowohl für E-Dart Spieler als auch für Steeldart Fans erhältlich. Außerdem werden die Daryl Gurney Darts in verschiedenen Gewichten angeboten, passend zu Ihrem individuellen Wurfstil.

Daryl Gurney ist einer der erfolgreichsten nordirischen Dartspieler. Er wurde 1986 geboren und hört auf den Spitznamen "Superchin". Seine Profikarriere startete im Jahre 2004 bei der BDO, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Daryl "Superchin" Gurney

Daryl Gurney ist einer der erfolgreichsten nordirischen Dartspieler. Er wurde 1986 geboren und hört auf den Spitznamen "Superchin". Seine Profikarriere startete im Jahre 2004 bei der BDO, der British Darts Organisation. Vier Jahre später konnte er sich das erste Mal für die Lakeside Weltmeisterschaft qualifieren. Weitere vier Jahre darauf gelang ihm bei den England Masters 2012 sein erster Sieg bei einem Turnier der BDO. 2013 wechselte Gurney zum konkurrierenden Verband, der PDC, und schaffte es bereits zwei Jahre später in das Halbfinale eines Major Turniers, in diesem Fall der Players Championship Finals. Zusammen mit seinem Landsmann Brandon Dolan erreichte er 2016 das Halbfinale der Team-WM der PDC, des World Cup of Darts. Das bisher erfolgreichste Jahr seiner Karriere war das Jahr 2017. Hier spielte Daryl Gurney Darts der Extraklasse und erreichte nicht nur das Halbfinale des prestigeträchtigen World Matchplay, sondern sicherte sich außerdem den ersten Majorsieg seiner Karriere, indem er den World Grand Prix für sich entscheiden konnte. Nachdem er auch in der Premier League Erfahrungen sammeln konnte, erreichte er im Winter 2018 einen weiteren Meilenstein seiner Karriere, als er das Finale der Players Championship Finals gegen Michael van Gerwen gewinnen konnte.

Die Daryl Gurney Darts Sonderedition sichern und wie Daryl Gurney Darts spielen

Für alle Fans des Nordiren bietet Winmau Daryl Gurney Darts in hervorragender Qualität an. Die Dary Gurney Darts Sonderedition eignet sich hervorragend, um zu Hause am Practiceboard an den eigenen Fähigkeiten zu arbeiten und dem großen Vorbild nachzueifern. Die Winmau Daryl Gurney Darts sind sowohl für E-Dart Spieler als auch für Steeldart Fans erhältlich. Außerdem werden die Daryl Gurney Darts in verschiedenen Gewichten angeboten, passend zu Ihrem individuellen Wurfstil.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen