Danny "Noppie" Noppert

Winmau Danny Noppert

Danny Noppert - ein niederländischer Senkrechtstarter

Der Niederländer Danny Noppert ist Jahrgang 1990 und seit dem Jahr 2012 Darts-Profi. "Noppie" trat erstmals bei den prestigeträchtigen Winmau World Masters der BDO 2013 in Erscheinung, als er es auf Anhieb bis ins Viertelfinale des Major-Events schaffte. Es folgten Achtelfinalteilnahmen bei den Zuiderduin Masters sowie bei den World Masters im darauf folgenden Jahr. Mit einem Finaleinzug bei den Dutch Open 2016 sowie mit Siegen bei Turnieren wie den German Open oder den Scottish Open etablierte sich Noppert nach und nach bei der BDO und sicherte sich dadurch auch einen Startplatz beim Grand Slam of Darts 2016, bei dem Spieler beider Verbände antreten können. Hier ging es für "Noppie" nach einer erfolgreichen Gruppenphase bis ins Achtelfinale. Danny Noppert setzte seinen Höhenflug auch bei der darauf folgenden BDO-Weltmeisterschaft fort, als er sich bis ins Finale des Events spielte. Dort musste er sich allerdings dem Engländer Glen Durrant geschlagen geben. Nach einem schwächeren Jahr 2017 und einem Achtelfinal-Aus bei der Lakeside-WM 2018 trat Noppert bei der Q-School der PDC an, wo er sich auf Anhieb eine Tourkarte erspielen konnte. Auch im neuen Verband feierte der Niederländer sofort Erfolge, unter anderem zwei Halbfinalteilnahmen auf der European Tour sowie einen Sieg bei einem Protour-Event in Dublin. Im späteren Verlauf des Jahres gelang Noppert auch sein erster Erfolg bei einem PDC-Major-Turnier, als er es bei den Players Championship Finals bis ins Halbfinale schaffte. Bei seiner ersten PDC-WM war hingegen schon in der zweiten Runde Schluss.

Winmau Danny Noppert Dartsausrüstung im Shop kaufen

Die Auswahl an Winmau Danny Noppert Dartsequipment umfasst unter anderem die originalen Danny Noppert Darts. Diese fallen nicht nur mit ihrem edlen schwarzen Look ins Auge, sondern liegen dank des Doppelringgrips am Barrel auch stabil in der Hand. Dezente orangefarbene Ringe machen das Design der Danny Noppert Darts außergewöhnlich, ebenso wie die edlen schwarzen Spitzen. Die Darts werden mit unterschiedlichen Grammzahlen angeboten, passend zu Ihrer individuellen Spielweise.

Danny Noppert - ein niederländischer Senkrechtstarter Der Niederländer Danny Noppert ist Jahrgang 1990 und seit dem Jahr 2012 Darts-Profi. "Noppie" trat erstmals bei den prestigeträchtigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Danny "Noppie" Noppert

Winmau Danny Noppert

Danny Noppert - ein niederländischer Senkrechtstarter

Der Niederländer Danny Noppert ist Jahrgang 1990 und seit dem Jahr 2012 Darts-Profi. "Noppie" trat erstmals bei den prestigeträchtigen Winmau World Masters der BDO 2013 in Erscheinung, als er es auf Anhieb bis ins Viertelfinale des Major-Events schaffte. Es folgten Achtelfinalteilnahmen bei den Zuiderduin Masters sowie bei den World Masters im darauf folgenden Jahr. Mit einem Finaleinzug bei den Dutch Open 2016 sowie mit Siegen bei Turnieren wie den German Open oder den Scottish Open etablierte sich Noppert nach und nach bei der BDO und sicherte sich dadurch auch einen Startplatz beim Grand Slam of Darts 2016, bei dem Spieler beider Verbände antreten können. Hier ging es für "Noppie" nach einer erfolgreichen Gruppenphase bis ins Achtelfinale. Danny Noppert setzte seinen Höhenflug auch bei der darauf folgenden BDO-Weltmeisterschaft fort, als er sich bis ins Finale des Events spielte. Dort musste er sich allerdings dem Engländer Glen Durrant geschlagen geben. Nach einem schwächeren Jahr 2017 und einem Achtelfinal-Aus bei der Lakeside-WM 2018 trat Noppert bei der Q-School der PDC an, wo er sich auf Anhieb eine Tourkarte erspielen konnte. Auch im neuen Verband feierte der Niederländer sofort Erfolge, unter anderem zwei Halbfinalteilnahmen auf der European Tour sowie einen Sieg bei einem Protour-Event in Dublin. Im späteren Verlauf des Jahres gelang Noppert auch sein erster Erfolg bei einem PDC-Major-Turnier, als er es bei den Players Championship Finals bis ins Halbfinale schaffte. Bei seiner ersten PDC-WM war hingegen schon in der zweiten Runde Schluss.

Winmau Danny Noppert Dartsausrüstung im Shop kaufen

Die Auswahl an Winmau Danny Noppert Dartsequipment umfasst unter anderem die originalen Danny Noppert Darts. Diese fallen nicht nur mit ihrem edlen schwarzen Look ins Auge, sondern liegen dank des Doppelringgrips am Barrel auch stabil in der Hand. Dezente orangefarbene Ringe machen das Design der Danny Noppert Darts außergewöhnlich, ebenso wie die edlen schwarzen Spitzen. Die Darts werden mit unterschiedlichen Grammzahlen angeboten, passend zu Ihrer individuellen Spielweise.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Video
Video
Winmau - Danny Noppert - Steeldart Winmau - Danny Noppert - Steeldart Winmau - Danny Noppert - Steeldart
47,95 € *
Zuletzt angesehen